HomeHäufig gestellte Fragen → Problemlösungen nach Installation → Beim Öffnen der Tauschbörse/Materialbörse erhalte ich eine Fehlermeldung. Woran kann das liegen?


5.17. Beim Öffnen der Tauschbörse/Materialbörse erhalte ich eine Fehlermeldung. Woran kann das liegen?

Wenn du beim Öffnen der Tauschbörse oder Materialbörse die Fehlermeldung erhältst, dass der Worksheet Crafter keine Verbindung zum Internet herstellen kann, liegt das typischerweise an einem der folgenden Gründe. Im Falle von Schulrechnern sind manche der Tipps für den*die Administrator*in in eurer Schule bestimmt.

Aktueller Hinweis

Bitte achte darauf, dass du die aktuellste Version des Worksheet Crafter verwendest.
Du kannst Sie jederzeit auf unserer Webseite unter Downloads herunterladen.
(Dies ist auch mit älteren Unlimited-Edition-Lizenzen möglich. Auf der FAQ-Seite "Ein Worksheet Crafter für alle! ..." beschreiben wir, was du dabei beachten solltest.)

Auf älteren Systemen z.B. MacOS 10.10 bzw. mit älteren Worksheet Crafter Versionen von 2018.2 gibt es Probleme bei der Verbindung zur Tauschbörse. In der Fehlermeldung der Tauschbörse findest du in den Details die Schlüsselworte: SSL-Kontextstruktur bzw. SSL-Protokoll.

Hier hilft eine Aktualisierung des Worksheet Crafter (siehe oben) bzw. des Betriebssystems (siehe macOS X 10.10: Aufruf der Tauschbörse nicht möglich).


In allen anderen Fällen lies bitte weiter:

Grund #1:
(Privatrechner) Virenscanner

Auf privaten Rechnern liegt das Problem in den allermeisten Fällen an einem übervorsichtigen Virenscanner oder einer sogenannten "privaten Firewall", die dem Worksheet Crafter keinen Zugriff auf das Internet gewährt.

Im ersten Schritt wäre es daher klasse, wenn du testweise vorübergehend diese Antiviren-Programme deaktivieren könntest. Die allermeisten Virenscanner bieten (genau aus solchen Gründen) die Möglichkeit, den Echtzeitscanner vorübergehend auszuschalten. 

Manche Virenscanner, wie zum Beispiel der Bitdefender, verbieten auch erst mal grundsätzlich den Zugriff auf Seiten die nicht über https aufgerufen werden. Da der Worksheet Crafter auf einige Seiten aber auch per http (ohne 's') zugreifen muss, sollte folgenden Seiten der Zugriff über http erlaubt werden. Das kann man normalerweise einfach im Virenscanner konfigurieren.

  • http://materialboerse.worksheetcrafter.com
  • http://license.getschoolcraft.com
  • http://tauschboerse.arbeitsblatt-profi.de
  • http://printery.worksheetcrafter.com
  • http://eulenpost.ws

Grund #2:
Gesperrte IP-Adresse

Die meisten privaten Internetanschlüsse haben sogenannte dynamische IP-Adressen. Das bedeutet, dass du dich über die Tage hinweg mit einer unterschiedlichen Kennung im Internet bewegst. Dadurch kann es passieren, dass du eine IP-Adresse verwendest, die bei unserem Server-Anbieter aufgrund von auffälligem Verhalten gesperrt ist. Du kannst das folgendermaßen prüfen:

  1. Die Fehlermeldung der Tauschbörse endet mit "server replied: Forbidden". Um das zu sehen, musst du eventuell erst die "Details einblenden".


    oder

  2. Öffne den Internetbrowser auf deinem Rechner, den du normalerweise verwendest. Öffne darin diese Seite hier:
    http://tauschboerse.arbeitsblatt-profi.de/comm/status.php

    Beim Aufruf dieser Seite sollte in der Zeile die Meldung "Status: Ok" stehen.
    Falls hier ein Fehler kommt, dann öffne im zweiten Schritt diese Seite hier:
    http://all-inkl.com/ip/

Im ersten Fall oder wenn die beiden unter 2. genannten Seiten nicht richtig angezeigt werden, dann ist dein Rechner bzw. die IP-Adresse deines Internetzugangs bei unserem Server-Anbieter sehr wahrscheinlich gesperrt. In diesem Fall machst du folgendes:

  1. Öffne die Seite https://www.wieistmeineip.de/ und notiere dir die IP-Adresse, die dort oben angezeigt wird. (Es können, wie in diesem Screenshot, auch zwei Adressen sein.)
  2. Schicke uns eine Mail und gib uns die Info, dass du auch nicht auf die www.all-inkl.com-Seite kommst.
  3. Erwähne deine zuvor notierte IP-Adresse(n) in der E-Mail.

Danach sollte alles wieder klappen.

Grund #3:
Ein Proxy

3a) Rechner in einem Schulnetzwerk

Bei Rechnern in der Schule liegen Verbindungsprobleme oft am Schul-Netzwerk, und zwar an der Proxy-Konfiguration des Netzwerks.

Bei einem Proxy handelt es sich um eine "Zwischenstelle" zwischen Rechner und Internet. Der Worksheet Crafter übernimmt standardmäßig die Proxy-Einstellungen des Betriebssystems, was fast immer klappt. In manchen Fällen sind die Proxy-Einstellungen jedoch nicht im Betriebssystem hinterlegt oder der Worksheet Crafter kann/darf diese Daten nicht abfragen.

Das Problem lässt sich beheben, indem eine Konfigurationsdatei (die admin.ini) in das Anwendungsverzeichnis des Worksheet Crafter kopiert wird. In dieser Konfigurationsdatei kannst du bzw. die IT-Administrator*in festlegen, welcher Proxy genutzt werden soll. Details hierzu gibt es hier in unserem Handbuch.

3b) Privat-Rechner

Auch auf privaten Rechnern können die Verbindungsprobleme von einem Proxy stammen. Wenn du jetzt "na klar, mein Proxy!" oder sofort an die Person gedacht hast, die sich um die Computer und das Netzwerk bei dir kümmert, dann trifft auch für dich die obige Erklärung 3a) zu.

Andernfalls lies bitte den folgenden FAQ-Artikel:
Tauschbörse Fehlermeldung durch Proxy-Einstellung

Grund #4
(Rechner in Schule): Firewall in der Schule

Sollte Grund 3 nicht die Lösung sein, dann kann eine Firewall bzw. ein Netzwerk- oder Jugendschutzfilter in der Schule den Zugriff auf die Tauschbörse blockieren. Bitte füge in diesem Fall der Firewall ein neue Regel hinzu, so dass der Worksheet Crafter auf die folgenden Domains sowohl via HTTP als auch via HTTPS zugreifen darf:

  • www.getschoolcraft.com
  • license.getschoolcraft.com
  • license.worksheetcrafter.com
  • tauschboerse.arbeitsblatt-profi.de
  • materialboerse.worksheetcrafter.com
  • printery.worksheetcrafter.com
  • eulenpost.ws
  • wsgo-code.de
  • wsgo-user.de
  • openclipart.org
  • pixabay.com

Falls alle Ansätze nicht helfen, dann schreibe uns bitte eine E-Mail.

Falls keiner dieser Tipps hilft

Falls all diese Tipps nicht weiterhelfen, dann schreibe uns bitte eine Mail an den Support. Führe davor bitte im Worksheet Crafter den System Test aus und kopiere das vollständige Ergebnis ans Ende deiner Antwortmail. Damit können wir dann auf die Spurensuche gehen und dir weiterhelfen.

Knowledge Tags

This page was: Helpful | Not Helpful